Medaka Gesellschaft Deutschland e. V.

Der Verein für den Japanischen Reisfisch.         ドイツメダカ協会

Veranstaltungsberichte






Medaka-Treffen mit Vortrag Ulm u. U. beim AVDR e. V. 23.09.2019

Am Montag Abend hatte der Aquarienverein Dietenheim-Regglisweiler e. V. zum Medaka-Vortrag geladen. Der AVDR gründete sich 1977 und verfügt über ein bezauberndes Vereinsheim, in dem es monatliche Fischbörsen, Vereinsabende und auch sonst ein beeindruckend reges Vereinsleben gibt. In den 80er Jahren war der Verein der mitgliederstärkste Verein in der gesamten Bundesrepublik und die Mitglieder haben den alten Schweinestall gekauft und umgebaut.

Vor über einem Dutzend Gästen referierte der Initiator der Medaka Gesellschaft und infizierte am Rand der gezeigten Miniteichschale neue Fans des kleinen Reisfisches. Insgesamt konnten sieben Varietäten weitergegeben werden.Der Vortrag spann den Bogen von der Erstbeschreibung der Oryzias - damals noch als Zahnkärpflinge klassifiziert - durch Philipp Franz von Siebold als Entdecker und Temminck & Schlegel als Taxologen, über das Forschungsprojekt zu den Nominatformen bis zur aktuellen Situation und der Chance, der Miniteichfisch schlechthin zu werden. Anhand von Farbtafeln wurde erklärt, warum dieser kleine Schatz den Titel "Koi des kleinen Mannes" zurecht trägt. Die eingefleischten Aquarianer waren fasziniert von der Anspruchslosigkeit des Medaka. Mitgebrachte Literatur wurde begeistert studiert und viele Fragen gestellt, die das Interesse an diesem noch zu unbekannten Vertreter zeigten.

Eine lebhafte Diskussion entspann sich nach dem etwas drögeren Genetikteil über die Fallstricke der Aufzucht und der schwierigen Beschaffungssituation. Ein Grossteil wird derzeit noch über den Austausch von Eiern etabliert. Ein Ei verrät nicht, welche Farbe es mal wird und leider bringt man nicht jedes Ei erfolgreich zum Schlupf. Aber die Hilfe unter den Medaka-Enthusiasten wurde verdeutlicht und Tipps zur Aufzucht neuen Interessierten an die Hand gegeben.

Wir danken für eine gelungene Veranstaltung bei sehr herzlichen Aquarianern

Myriam Kalipke

Bilder folgen

Medaka-Infostand und Vortrag auf der ersten Aqua Ruhr Messe in Castrop Rauxel 14./15.09.2019

Kurzer, na vielleicht auch etwas längerer Rückblick auf die Aqua Ruhr 2019:

Es war eine richtig tolle Messe, viele tausend Besucher und unendliche viele Medaka Interessierte, wir waren die meiste Zeit sehr gut beschäftigt. Die Gemeinde wächst gewaltig und das ist unter anderem unserem Verein zu verdanken, also liebe Mitglieder und alle Freunde des Vereins klopft euch alle mal kräftig auf die Schulter.

Es wird sicher viele Anfragen geben nach Tieren in den nächsten Wochen. Natürlich die meisten aus der Mitte/Westen.

Es wurde Kontakt geknüpft zu einer Schule, dort wird es ein Medaka Projekt geben. Ich werde sie besuchen und schauen wie man das zusammen machen kann. Kontakt kam über unsere Webseite die der Lehrer studiert hat.

Die Messe insgesamt war sehr schön mit vielen Ausstellern und ganz toller Medaka Resonanz. Unsere Ausstellungstiere waren echt toll in Farbe, danke an Anja Buisker und Raphael Schirwarth für die Tiere. Einige wenige von meinen waren auch am Start. Die Kinder waren begeistert von den Ausmalbildern. Alle die da waren wollten wissen ob wir in Dortmund bei den Aqua Expo Tagen wieder da sind und ja das sind wir.

Vielen Dank an die Messeleitung, die Crew der Europahalle und allen lieben Freunden die mit uns dort waren. Ganz besonderer Dank gilt 2 guten Freunden für tolle Medaka Geschenke, diese werden bei den nächsten Events unseren Stand schmücken. Ebenso ein Dank für die Tips für zukünftige Präsentationen unseres Vereins, einige von denen werden wir sicherlich aufgreifen und umsetzen wenn es machbar ist. So, jetzt genug gedankt.


Und natürlich gab es Samstag Abend nach der Messe ein Medaka Treffen in Essen Stadtwald bei den Buiskers zu Hause. Wir haben uns viel über den Medaka ausgetauscht, lecker gegessen und es wurde ein richtig schöner langer Abend.

Chacka Medaka

Detlef Buisker

Bilder folgen

 

Medaka-Wochenende Bremen 07./08.09.2019 beim Zierfisch Club Bremen e. V.


 

Text und Bilder folgen



Viertes Berliner Medaka-Treffen

Am 24.08.2019 ab 19:00 Uhr fand das vierte  Medaka-Hauptstadttreffen mit insgesamt 6 Gäste und einem Vereinsmitglied statt. Es entwickelte sich schnell ein reger Austausch, über neue Bottiche und Aquarien, wer welche Fische und Garnelen hält bzw. schon mal hatte. Aber auch  außeraquaristische Themen kamen zur Sprache. Und so verging die Zeit wie im Fluge. Gegen 22:00 beendeten wir den unterhaltsamen Abend.

Vielen Dank an alle Anwesenden für den schönen Abend sagt Silvio.

Ein nächster Termin im Oktober ist schon in Aussicht.




Medaka-Treffen und Vortrag im Allgäu - Aquarienfreunde Kempten e. V.

Am 21. August 2019 fanden sich 18 Medaka-Interessenten aus dem Allgäu und Vorarlberg im Gasthaus Hasen in Waltenhofen zusammen. Eingeladen hatte der VDA-Verein Aquarienfreunde Kempten e. V.!

Nach Genuss des leckeren Abendessens folgten die anwesenden Stamm-Mitglieder und Neu-Aquarianer interessiert dem neu strukturierten knapp einstündigen Medaka-Vortrag mit Klärung der Frage, ob der Japanische Reisfisch tatsächlich das Zeug hat um ihn als „neuen Millionenfisch“ zu bezeichnen.

  • IMG_9879
    IMG_9879
  • IMG_9880
    IMG_9880
  • IMG_9884
    IMG_9884
  • IMG_9887
    IMG_9887
  • kempt
    kempt
  • WhatsApp Image 2019-08-21 at 22.21.39
    WhatsApp Image 2019-08-21 at 22.21.39
  • WhatsApp Image 2019-08-21 at 22.21.41
    WhatsApp Image 2019-08-21 at 22.21.41
  • WhatsApp Image 2019-08-21 at 22.21.42
    WhatsApp Image 2019-08-21 at 22.21.42

Besonders teile ich die Freude des Vereinsvorsitzenden Siegfried Eichler, dass einige neue und junge Gesichter mit anwesend waren und zum Teil auch schon Antrag auf Mitgliedschaft bei den Kemptener Aquarienfreunden gestellt haben 👍🏼

Bis bald und Chacka Medaka sagt Günther Lange.


Drittes Medaka-Treffen Franken bei Karin und Erster Sächsischer Medaka-Treff am 18.08.2019

Wir hatten heute bei strahlendem Sonnenschein zwei wunderschöne Medaka-Treffen.

Zuerst bei uns zuhause in Aufseß. Bei Kaffee und Kuchen trafen sich heute Vormittag um 11 Uhr bereits 11 Medakaenthusiasten. Neben interessanten Gesprächen rund um unser Lieblingsthema, kamen natürlich auch die Tiere nicht zu kurz. Tausch hin- und her, Einzug neuer Varianten, Jungs die zu vereinsamten Mädels ziehen durften, Anfänger die sich eingedeckt haben....es war alles geboten.

  • aufsess180819 (197)
    aufsess180819 (197)
  • aufsess180819 (121)
    aufsess180819 (121)
  • aufsess180819 (21)
    aufsess180819 (21)
  • aufsess180819 (102)
    aufsess180819 (102)
  • aufsess180819 (17)
    aufsess180819 (17)
  • aufsess180819 (88)
    aufsess180819 (88)
  • aufsess180819 (66)
    aufsess180819 (66)
  • aufsess180819 (114)
    aufsess180819 (114)

Nach dem Treffen hier in Aufseß sind Günni, Walter und ich nach Sachsen - in Günnis alte Heimat - gefahren. Nach einer kurzweiligen Fahrt vorbei an Günnis alter Heimat, Schule, erstem Tätigkeitsbereich ging es weiter nach Stollberg. Hier stand in der Gaststätte Lindenklause ein erstes Treffen mit fünf Medakafreunden aus dem Erzgebirge auf unserem Plan.

Bei sehr gutem und reichlichen Essen kamen auch hier unsere Gespräche schnell auf den Medaka. Reger Interessenausgleich und Fachsimpelei wurden gefolgt von Austausch diverser Madakavarianten. So kommt es, dass jetzt Medaka aus Sachsen in Franken und Frankenmedaka in Sachsen ein neues Zuhause finden. Nach dem gegenseitigen Versprechen, dass dies nicht unser letztes Treffen war, haben wir uns am späten Abend auf den Heimweg gemacht.

  • stollberg180819 (12)
    stollberg180819 (12)
  • stollberg180819 (10)
    stollberg180819 (10)
  • stollberg180819 (16)
    stollberg180819 (16)
  • stollberg180819 (18)
    stollberg180819 (18)
  • stollberg180819 (6)
    stollberg180819 (6)
  • stollberg180819 (3)
    stollberg180819 (3)
  • stollberg180819 (21)
    stollberg180819 (21)
  • stollberg180819 (19)
    stollberg180819 (19)
  • stollberg180819 (7)
    stollberg180819 (7)
  • stollberg180819 (9)
    stollberg180819 (9)
  • 9475e783-4508-4b21-80c5-c3f60010f4ea
    9475e783-4508-4b21-80c5-c3f60010f4ea

Es war heute wirklich ein wunderschöner und absolut gelungener Tag. An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten. Ihr seid spitze👍😘

Herzlichst
Günther, Detlef und Karin


Privates Medaka-Treffen in Bremen am 26.07.2019

Das Treffen war ein privates Treffen bei unserem Bremer Züchter Kai Petersen. Medaka-Interessierte lernten sich bei einem Grillabend persönlich kennen und fachsimpelten über den Medaka. Nach Besichtigung der Zucht-Anlage freute sich jeder über ein neue Medaka für seinen eigenen Miniteich und Bottich. Die Medaka-Freunde waren vom Treffen begeistert und es wurde bereits ein nächstes Treffen vereinbart. Nun verbreitet sich der Medaka auf Balkon, Terrasse und Garten auch in und um Bremen 😊

Kai Petersen bedankt sich herzlich für die sehr angenehmen Gäste denen er sein Hobby präsentieren konnte.

  • bremen juli 191
    bremen juli 191
  • bremen juli 192
    bremen juli 192
  • bremen juli 19
    bremen juli 19


Erstes Münchener Medaka Meeting

Am Montagabend 15.7. 19:00 Uhr trafen sich Medaka-Liebhaber und -Anfänger zum gemütlichen Abendessen im Bräustüberl Weihenstephan.

Ein Vertreter des VDA, ein Mitglied der DKG Medaka AG, eine vereinslose Medaka-Enthusiastin und zwei Mitglieder der MGD ließen sich das gute bayerische Essen und Trinken schmecken und führten rege Gespräche über den Japanischen Reisfisch. In gemütlicher Atmosphäre wurden Erfahrungen ausgetauscht, so lange bis der gutbesuchte Biergarten nach 22 Uhr fast leer war und sich die Medaka-Freunde als fast letzte Gäste verabschiedeten.

Zwischen den Vertretern der DKG und MGD kam es zu einem freundschaftlichen Austausch von Erfahrungen mit dem Medaka und zur Berichterstattung über die zurückliegenden Medaka-Veranstaltungen und weitere organisatorische Themen.
Schließlich kam es nach Auswertung aktueller Gesprächsthemen (in den sozialen Medien) auch zum Konsens darüber, dass persönliche Gespräche und Kontakte immer besser sind als Äußerungen in geschriebener, teils anonymisierter digitaler Form.

Seitens des VDA Bezirk 12 (Südbayern) wurde die sehr ansehnliche Verbandspublikation des Bezirkes vorgestellt und ein Ausblick zu künftigen und laufenden Veranstaltungen/Aktionen gegeben, sowie die Möglichkeit einer Zusammenarbeit im Rahmen einer lokalen Medaka Arbeitsgruppe präsentiert.
Weiterhin wurden miteinander die allgemeinen Vereins-/Verbandsstrukturen besprochen und sich über die verschiedenen Möglichkeiten und Versuche zur aquaristischen Nachwuchsförderung ausgetauscht. Dabei kamen auch die Analyse der gesellschaftspolitischen Gegebenheiten und verschiedenen gesetzlichen Vorgaben nicht zu kurz.

Ein für alle Beteiligten interessantes und freudiges Highlight des Abends war sicherlich, dass durch mitgebrachte japanischen Medaka-Zeitschriften vorbeigehende Japaner auf unsere gesellige Runde aufmerksam wurden. Die beiden japanischen Medaka-Liebhaber waren zum Abendessen mit Ihren deutschen Kollegen ein paar Tische weiter gesessen und waren überaus glücklich ein Stück Heimat in München zu entdecken und berichteten über ihre gehaltenen Farbschläge.

Neben Austausch von Erfahrungen und Wissen zum Medaka wurden auch verschiedene Infomaterialen aus Deutschland und Japan ausgetauscht bzw. vorgestellt. Nicht zu vergessen ist, dass nach persönlicher Absprache auch Nachzuchtgruppen und Eier weiter gegeben wurden und somit durch dieses Medaka-Treffen wieder ein Beitrag zur Erhaltung und Verteilung der verschiedenen Medaka Zuchtformen geleistet werden konnte.



Zweites Medaka-Treffen Franken und Tag der offenen Tür der Aquarienfreunde Bad Königshofen e. V.

Im Erdgeschoss der Frankentherme fand am 16.06.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr - direkt neben der Schauanlage der Aquarienfreunde Bad Königshofen e. V. - das zweite fränkische Medaka Treffen statt. Die Aquarienfreunde hatten zu diesem Anlass auch ihr Vereinsheim zum "Tag der offenen Tür" für Besucher geöffnet, sodass es sich für den VDA- Geschäftsführer Manfred Rank besonders gelohnt hat vorbeizukommen. Auch Peter Grebner kam als Medaka-Halter und Vorsitzender der Aquarienfreunde Würzburg und Estenfelder Aquarienfreunde mit einer Interessentin angereist.... zurückgefahren ist er mit einer Medaka-Besitzerin ;-). Vor und nach dem Vortrag über Medaka konnten die wissensdurstigen Aquarianer Ihren Appetit an der Kaffee-Bar der Aquarienfreunde mit frisch gebrühtem Rhön-Kaffee, Taihaki Fischwaffeln und Kuchen stillen. Neben erfahrenen Aquarianern konnten die beiden Vorsitzenden der Medaka Gesellschaft Deutschland auch einige Kinder und deren Eltern für den Medaka begeistern.

  • 20190616_143037-1
    20190616_143037-1
  • 20190616_143031-1
    20190616_143031-1
  • 20190616_142614
    20190616_142614
  • 20190616_142633
    20190616_142633
  • 20190616_160943
    20190616_160943
  • 20190616_160957
    20190616_160957
  • 20190616_161030
    20190616_161030
  • WhatsApp Image 2019-06-16 at 21.24.58
    WhatsApp Image 2019-06-16 at 21.24.58
  • 20190616_154421
    20190616_154421
  • 20190616_161026
    20190616_161026
  • 20190616_153442-1
    20190616_153442-1
  • 20190616_153551
    20190616_153551


Drittes Medaka Treffen Berlin 14.06.2019

Bei sehr schönen Wetter trafen sich am 14 Juni gegen 19 Uhr, 2 Vereinsmitglieder und 6 Gäste im Hoppegarten Steglitz zum inzwischen dritten Treffen der Medaka Gesellschaft e.V.  in der Region Nordost. Passend zum Wetter kam schnell das Gespräch zum Thema Haltung der Medaka auf dem Balkon oder im Garten. Von den Anwesenden die bereits Medaka halten, wurde berichtet, dass die Fische über eine große Temperaturtoleranz verfügen. Mit dem Vize Präsident Kommunikation des VDA Frank Lehmann und Mitgliedern der Aquarienfreunde Berlin-Tegel 1912 e. V. wurden verschiedene Möglichkeiten besprochen den Japanischen Reisfisch im Berliner Raum bekannter zu machen. Nach einem guten Essen wurden von privat zu privat Zucht-Fische und Futtertiere ausgetauscht. Gegen 22:00 Uhr wurde der Abend in Einigkeit darüber beendet, dass ein weiteres Treffen Ende August folgen soll.

  • IMG_20190615_154444
  • IMG_20190615_153939



Koi & Aquaristik 2019 Kalkar

Für unseren ersten großen öffentlichen Auftritt hat sich fast jedes zweite Mitglied zur Messehalle nach Kalkar auf den Weg gemacht. Wir freuten uns über ein Wiedersehen und ein Kennenlernen der neuen Mitglieder.

Trotz insgesamt geringer Besucherzahl konnten wir mit vielen Interessierten Aquarianern ausführliche Gespräche führen und Dank des tollen Schaubeckens (extra für uns angefertigt von Aquarienbau, Design- und Luxusaquarien | Neomare) unsere Medaka bestens zur Schau stellen. Den Ein oder Anderen haben wir wohl auch mit der Medaka-Sucht angesteckt. Günther Lange und Detlef Buisker hielten interessante Vorträge über den Medaka, die rege besucht waren.

Abends saßen wir gemütlich beisammen und konnten noch weiter über unsere Lieblinge fachsimpeln. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Treffen.

  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 21.00.29
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 21.00.22(1)
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 22.36.30
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 21.00.22
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 21.00.25
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 21.00.24
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 21.00.23
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 22.36.26
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 22.36.29
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 21.00.25(1)
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 22.36.30(1)
  • WhatsApp Image 2019-05-12 at 21.00.23(1)

 


Zweites Medaka Treffen Berlin 20.04.2019

Leider kamen zu diesem Termin aufgrund der Osterfeiertage nur zwei Mitglieder des Regionalbereiches Nordost in Berlin zusammen, konnten aber in freundlicher Atmosphäre sich dafür um so intensiver über den Japanischen Reisfisch austauschen.

 




MDG e.V. - Stammtisch zum Sakura Fest in Düsseldorf

Am 6.4.2019 fand ein Medaka Treffen in Düsseldorf statt. Gemeinsam gab es einen für jeden Aquarianer faszinierenden Rundgang durch den Aquazoo. Meerwasser, Süsswasser, Alligatoren, Pinguine, Mantas und allerlei Insekten waren zu sehen. Die Darstellung der Tiere ist wirklich gelungen. Anschließend ging es bei für die Jahreszeit bestem Wetter Richtung japanischer Garten wo schon jede Menge Cosplayer ihrer Leidenschaft fröhnten. Ein interessantes Spektakel in wirklich schöner Umgebung wenn gleich der japanische Garten in Düsseldorf leider etwas klein ist. Einige 100 Meter zu Fuß wurden im Restaurant Toxotis mit einem sehr leckeren Essen belohnt. Hier konnte in ruhiger Atmosphäre noch über unsere Lieblinge, Japan und die Welt geklönt werden. Ein gelungener Tag.

 

  • düsseldorf_1
    düsseldorf_1
  • düsseldorf2
    düsseldorf2
  • düsseldorf1
    düsseldorf1
  • düsseldorf4
    düsseldorf4
  • düsseldorf3
    düsseldorf3



Infostand zur Zierfisch- und Pflanzenbörse der Aquarienfreunde Bad Königshofen e.V. am 31.03.2019

Wir danken den Aquarienfreunden Bad Königshofen e.V. für die Einladung zur Fisch- und Pflanzenbörse. An unserem Infostand konnten einige neue Kontakte geknüpft werden und viele Fragen zum Medaka beantwortet werden. Nach seinem ersten Vortrag zum Medaka wurde unser 1. Vorsitzender Günther Lange sogar um ein TV-Interview gebeten. Dies wird der erste Beitrag über den Medaka im deutschen Fernsehen.

  • kön2
    kön2
  • kön
    kön
  • kön3
    kön3

 

 

Medaka Wochenende 22-24.03.2019 in Erlangen mit erster Mitgliederversammlung

Aus ganz Deutschland und Österreich folgten die Mitglieder dem Ruf zum ersten Medaka-Wochenende mit Mitgliederversammlung ins Mittelfränkische Erlangen. Sogar Gäste nahmen zum Teil auch bis zu 150km Anreise auf sich um teilzunehmen.

Insgesamt 22 Medakafreunde (davon 10 Gäste) haben ein interessantes, abwechslungsreiches, fachlich und vereinstaktisch wichtiges und kulinarisch hochklassiges erstes Medaka-Wochende erleben dürfen.

Danke an jede/n Einzelne/n! Unser Ehrenmitglied Roberto Pellegrini konnte leider nicht kommen, schickte uns aber ein sehr interessates Video, in dem er uns seine Zuchtanlage und Zuchtfische vorstellte.

Ein Großer Dank geht an den „Toxotes e.V. - Aquarium Erlangen“ für die Bereitstellung des Vereinsheimes und Danke für die immer vollen Kaffee-Kannen und den dauernden Einsatz von die der zweiten Vorsitzenden Frau Fleischmann.

Danke auch für die ausgezeichnete Bewirtung im www.restaurant-nippon.de und www.roemming.de, sowie an www.pondies.de für das „pimpen“ der Aquariendeko.

Auf der Mitgliederversammlung konnten wir uns gut austauschen und die folgenden Veranstaltungen planen. Außerdem ergingen unter anderem folgende Beschlüsse:


- es erfolgte die offizielle Gründung der AG Farbbezeichnung, die aktuell aus 4 Mitglieder besteht

- auf mehrere verschiedene Anträge erging der Beschluss, dass die bestehende Beitragsordnung angepasst wird mit unter anderem einer Beitragsreduktion für Mitglieder die Sozialleistungen empfangen, Ergänzung einer Fristenregelung und Regelung zum Procedere bei fehlender Beitragsbegleichung

- auf Antrag erging der Beschluss, dass die Kid-Set-Aktion weiter ausgebaut wird und demnächst eine Karte mit teilnehmenden Mitgliedern veröffentlicht wird

Weiterhin wurde sich darauf geeinigt eine Unterseite au
f unserer Homepage mit Züchtern der MGD e.V. zu schaffen.


 

1. Aquaristik und Medaka- Treffen Franken 02.02.2019

Unsere zweite Vorsitzende hatte zum ersten Franken-Medaka-Treffen nach Aufseß geladen. Unser erster Vorsitzender Günther Lange referierte vor einem gemischten Deutsch-Japanischem Publikum über den Medaka. Nach dem geselligen Beisammensein wurden noch die Aquarien der zweiten Vorsitzenden besichtigt. Den Abschluss bildete dann ein gemeinsames Abendessen im Brauereigasthof Rothenbach. Wir danken für die ausgezeichnete Bewirtung. Unsere jüngsten Fisch-Freunde konnten ihr künstlerisches Können unter Beweis stellen, während die Erwachsenen im Fränkisch-Englischem Sprachraum ihre Erfahrungen über den Mini-Koi austauschen konnten. Wir freuen uns, dass in Folge des Events nun auch die ersten Nachzuchten der Medaka Gesellschaft Deutschland im Wohnzimmer einer japanischen Familie schwimmen.

  • WhatsApp Image 2019-02-02 at 18.05.30
    WhatsApp Image 2019-02-02 at 18.05.30
  • WhatsApp Image 2019-02-02 at 18.05.32
    WhatsApp Image 2019-02-02 at 18.05.32
  • 51207013_572172716632066_8977459470959378432_o
    51207013_572172716632066_8977459470959378432_o

 

 

Medaka Treffen Berlin 02.01.2019

An dem nur 6 Tage vorher angekündigtem Medaka-Kaffee-Trinken konnten leider erwartungsgemäß nicht allzuviele Medaka Freunde teilnehmen, da es Werkstags am frühen Nachmittag in der Schulferienzeit gelegt wurde. Nicht desto trotz gab es einen angenehmen Erfahrungs-Austausch unter vier Augen.

 

Teilnahme am Medaka Stammtisch Rhein-Neckar 08.12.2018

Axel Eywill lud in sein Stammlokal in Hemsbach und hatte extra mehrere Flaschen mit juvenilen "Hi-Medaka"  als Gastgeschenke sowie wunderschöne jüngere Geschwister seines in Italien ausgezeichneten "Red King Yama blood" zum Freundschaftspreis dabei. Leider mussten drei Leute krankheitsbedingt absagen, sodass auch ein Vierer-Tisch gereicht hätte. Bei leckerem Essen kamen unser neues Vereinsmitglied Andreas Nieschwietz und unser erster Vorsitzender Günther Lange mit seiner Frau ins Restaurant La Lisa und führten intensive Gespräche über den Medaka und vergangene und geplante Aktionen um den Medaka in Deutschland bekannter zu machen. Außerdem wurde in verschiedener japanischer Original-Literatur geschmökert und Medaka-Eier und Zuchttiere unseres Vorsitzenden haben es durch dieses Treffen von ihrer Zuchtstätte am Main-Donau-Kanal ins Rhein-Neckar-Gebiet geschafft und werden dort hoffentlich für viel Nachwuchs sorgen. 


Infostand im Regionalbereich Südwest auf der Messe Fisch und Reptil in Sindelfingen 30.11.-02.12.2018

  • sindelfingenrichard3
  • sindelfingenrichard2
  • sindelfingenrichard1
  • sindelfingenrichard6
  • sindelfingenrichard4
  • sindelfingenrichard

Unsere Flyer gingen weg wie warme Brötchen, das Binokular wurde rege genutzt und keine Frage blieb unbeantwortet. Erschöpft, aber glücklich konnte unsere Regionalbereichsvertretung Richard Wolf nach drei schönen Tagen mit interessiertem Fachpublikum die bunte Medaka-Vielfalt wieder eintüten und zurück in den Zierfischkeller bringen.


Unser Medaka Infostand beim Zierfisch Club Bremen e.V. 10.-11.11.2018

Wir danken vielmals den Verantwortlichen des Zierfisch Club Bremen für die Möglichkeit den Medake auf eurer Börse mit einem kleinen Infostand inklusive einem Schaubecken verschiedener Zuchtformen präsentieren zu können. Wir danken vielmals für den Einsatz der Regionalbereichsleitung Nordwest und sind überwältigt welch großes Interesse bei den Besuchern eurer Börse für den japanischen Reisfisch besteht.

(Bilder folgen) 


Workshop-Wochenende mit Weihnachtsfeier November 2018

Unser erstes Arbeitswochenende vom 2.-4.11.2018 war geprägt von tiefgründigen fachlichen Gesprächen über unseren Fisch, den japanischen Reisfisch.
Mehrere Anwesende sind extra über 500km dafür angereist.

Schwerpunkt in entspannt vorweihnachtlicher Atmosphäre war die Analyse der Farbenstehung und -ausprägung beim Medaka, sowie deren genetische Grundlagen.

In der Videokonferenz mit Tokyo konnten wir von praktischen Erfahrungen unseres Ehrenmitgliedes lernen und einen live-Einblick in seine Zuchtanlage erhalten.

Deutlich effektiver als über Chats und Facebookgruppen konnten wir uns über Vorstellungen zur Ausgestaltung unseres Standes in Kalkar austauschen und mit der Planung beginnen.